Philatelistentag in Bensheim: Zwei Auszeichnungen

Beim 116. Philatelistentag wurde unser 1. Vorsitzender Ludwig Gambert mit der Ehrennadel des BDPh in Gold ausgezeichnet. Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen, die der BDPh vergeben kann. Die Laudatio von Alfred Schmidt, dem BDPh-Präsidenten, war eine ganz besondere Überraschung für Ludwig Gambert. Herzlichen Glückwunsch!

Der Heinrich-Schlemmer-Preis für den besten Ausstellungskatalog wurde der Festschrift zur Mabria 2018 (Rang 3 Ausstellung in Marktbreit 15.-16.09.18) zuerkannt. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

Beide Auszeichnungen wurden im Rahmen des Festabends am 28. September überreicht, und sie waren ein schöner Akzent für unseren Landesverband.

 

Bensheim2019LudwigGambert

Die Überreichung an Ludwig Gambert beim Festabend in Bensheim

Foto: Wilhelm van Loo

 


 

Einladung zum

Stamp Camp der Briefmarkenjugend
anlässlich der Rang 2 Ausstellung WÜBA 2020
vom 11.-13.9.2020 in Würzburg

Der Landesring Bayern der DPhJ lädt gemeinsam mit dem Verein für Briefmarkenkunde Würzburg recht herzlich zum Stamp Camp nach Würzburg ein. Ihr habt die Chance gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen aus ganz Deutschland ein tolles Wochenende in Würzburg zu verbringen. Zimmer sind in der tollen Jugendherberge Würzburg reserviert (für Eure Gruppenleiter gibt es anständige Leiterzimmer).
Von Freitag Abend bis Sonntag Mittag ist Non Stop Action angesagt: Jugendauktion (mit Spielgeld und echten Briefmarken), Stadtralley zur Residenz und Festung, Phila-Fete am Samstag Abend und natürlich ein Besuch der Ausstellung lassen keine Langeweile aufkommen. Und noch vieles mehr. Lasst Euch überraschen.
Bitte meldet Euch bei grundsätzlichem Interesse sobald wie möglich!

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen bei:
Markus Vester, Lerchenstrasse 3d, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0171/1011923

 


 

Ausstellerberatung am 16.11.2019 in Donauwörth

Auch im Rahmen des diesjährigen Jurorenseminares des Landesverbands Bayern wollen wir sowohl zukünftigen als auch erfahreneren Ausstellern die Möglichkeit einer persönlichen Beratung anbieten. Diese wird am 16.11.2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr in Donauwörth im Hotel Deutschmeister stattfinden. Es wird zwei Angebote geben, die sich auf Exponate der Klassen "Traditionelle Philatelie" und "Postgeschichte" beziehen. Die Beratung wird von erfahrenen Juroren gemacht, die selber langjährige Aussteller sind. Dieses Angebot steht allen BDPh-Mitgliedern offen und ist kostenlos.

Für zukünftige bzw. erstmalige Aussteller: Bringen Sie Ihr noch nicht ausgestelltes Exponat mit; dieses sollte bereits auf Blättern aufgemacht sein und sich für ein zukünftiges Ausstellen im Wettbewerb eignen. Wir werden das Exponat begutachten und Ihnen sagen, wie es bei einer Jurierung eingeschätzt werden würde. In einem ausführlichen Austausch werden wir dann über die Stärken und Schwächen des Exponates sprechen und gemeinsam beraten, was zu tun ist im Hinblick auf ein Ausstellen im Wettbewerb.

Für erfahrenere Aussteller: Bringen Sie Ihr bereits im Wettbewerb gezeigtes Exponat mit; wenn Sie möchten, können Sie die bisher erzielten Ergebnisse offenlegen. Wir bieten an, mit Ihnen das Einführungsgespräch mit dem Aussteller (Juryvorgespräch) zu trainieren. Dazu können Sie selber etwas vorbereiten, oder wir werden das Gespräch gemeinsam erarbeiten. Zusätzlich bieten wir an, mit Ihnen über die Präsentation (Aufmachung) Ihres Exponates zu sprechen und Ihnen Tipps in dieser Hinsicht zu geben. Falls dies möglich ist, werden wir dazu beispielhaft andere Exponate heranziehen.

Falls Sie sich für diese Beratung interessieren, melden Sie sich gerne bei Thomas Höpfner oder Ludwig Gambert, die die Beratung in die Hand nehmen werden. Wer sich jetzt schon anmelden möchte, sollte folgende Angaben mitgeben: Name, Anschrift und BDPh-Mitglieds-Nr., zukünftiger oder erfahrener Aussteller, Titel und Klasse des Exponates mit Rahmenzahl (es wäre gut, wenn vor dem Seminar Scans der Exponatblätter bereitgestellt werden können). Das Angebot für erfahrenere Aussteller umfasst nur das Einführungsgespräch oder Präsentation oder beides.

 


 

Neues Formular für Exponatpass-Anträge!

Aufgrund der Vorgaben der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) wurde eine neues Formular für die Exponatpass-Anträge erstellt. Es ist im Download Bereich der BDPh Homepage verfügbar und sollte ab sofort verwendet werden. Bitte beachten, dass für Anträge, die ab 1.3.19 bei der Fachstelle Juroren und Aussteller eingehen, dieses neue Formular verwendet werden muss. Alte Formulare sind ab dann nicht mehr zulässig!

Bei Rückfragen können Sie sich an Thomas Höpfner, Fachstelle Juroren und Aussteller, wenden. Kontaktdaten unter dem Menüpunkt "Fachstellen" > "Aussteller & Juroren".

Das Antragsformular kann hier direkt heruntergeladen werden. Links eine am PC ausfüllbare doc-Version (Microsoft Word), rechts eine pdf-Version, die mit einem Adobe-Tool am PC oder handschriftlich ausgefüllt werden kann.

                                                          word icon       pdf icon

 


   

Beiträge für "Aktuelles" bitte möglichst per Email an den LV Vorstand senden.

Geeignet sind Textbeiträge (z.B. im Format .doc) sowie Grafiken und Bilder (z.B. im Format .jpg, bitte auf hohe Auflösung achten, bei Scans mindestens 300 dpi).

Zu Veranstaltungen: Wir werden unter "Aktuelles" ab sofort Vorankündigungen zu Rang 3 und Rang 2 Ausstellungen mit 3 bis 4 Monaten Vorlauf aufnehmen, nicht jedoch Hinweise auf Tauschtage, Vereinsvorträge und -feiern usw.

Neuigkeiten

17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen


17.01.2019

Neue LV-Aktuell ONLINE

> Seite besuchen



LV Aktuell

10 2019
Oktober 2019

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Durch Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ok